Der Verschwendung an den Kragen gehen - durch gut funktionierende Anlagen

Lassen Sie sich von Van Lente Systeemintegratie beraten und sparen Sie Energiekosten. Jeder Mitarbeiter hat das Recht auf einen gesunden Arbeitsplatz. Dabei spielen ein gesundes Raumklima und eine gute Beleuchtung eine wichtige Rolle. Unsere Experten sorgen für maximale Effizienz bei bestehenden und neuen Klima- und Beleuchtungsanlagen. Da die Anlagen immer komplexer werden, nutzt Van Lente rund um die Uhr intelligente Automatisierung, um Ihre Anlage zu überwachen und aktiv auf mögliche Störungen zu achten.

Energieeinsparung und ein gesünderes Raumklima

Schlecht eingestellte Anlagen kosten viel Geld. Mit einigen überlegten Änderungen kann Verschwendung leicht vermieden werden. Wir überwachen Anlagen, decken Verschwendung oder Fehlfunktionen auf und stellen HLK-Anlagen möglichst nachhaltig ein. Dies gilt sowohl für die Energieerzeugung (z.B. Abwärme und Wärmepumpen) als auch für den Ausstoß der Anlage. Durch adaptive Steuerung antizipieren wir auf den tatsächlichen Energieverbrauch. Das Ergebnis: erhebliche Einsparungen bei den Energiekosten und ein gesünderes Raumklima.

Beleuchtungskosten sparen

Einer der größten Stromverbraucher in Büros ist die Beleuchtung. Van Lente verwendet daher LED-Leuchten und -Treiber mit einer modernen Lichtsteuerung wie DALI. Mit intelligenten Sensoren kann das benötigte Lichtniveau exakt an die Situation angepasst werden. Wo möglich, wird Tageslicht genutzt, um Energie zu sparen. Gutes und ausreichendes Licht sorgt dafür, dass wir uns tagsüber wohler fühlen und nachts besser schlafen. Intelligente Automatisierung und Integration z.B. über KNX, sorgt dabei für mehr Bedienkomfort.

 

Power Quality Scan – der erste Schritt zu einer besseren Energiequalität

Maschinen und Geräte, die an das Stromnetz angeschlossen sind, verursachen häufig Netzverschmutzungen, Spannungsschwankungen, erhöhten Verschleiß an Maschinen und Geräten und haben noch andere unerwünschte Effekte. Diese Netzbelastungen haben einen erhöhten Stromverbrauch und eine geringere Kapazität des Stromnetzes zur Folge.

Ein Power Quality Scan misst und analysiert die Netzbelastung innerhalb einer Anlage. Nach einer systematischen Datenanalyse kann die Ursache identifiziert werden, sodass entsprechende Maßnahmen getroffen werden können. Diese Netzverschmutzung wird oft durch Probleme in der Anlage oder in den Geräten verursacht, manchmal liegt die Ursache beim Netzbetreiber.

Energieverbrauchsmessung

Eine Energieverbrauchsmessung dient dazu, die Auslastung eines Energietransformators oder von Teilen der Anlage zu ermitteln. Anhand eines verständlichen und übersichtlichen Berichts können Entscheidungen zur Verbesserung der Verteilung getroffen werden. Die Messung gibt einen Einblick in die Auslastung und die noch verfügbare Leistung. Das kann dazu führen, dass ein günstigerer Tarif des Netzbetreibers gewählt werden kann.  

Die Messung muss mit einem Netzanalysegerät für eine vorher festgelegte Dauer und zu einem für die Auslastung repräsentativen Zeitpunkt durchgeführt werden.

Van Lente und Nachhaltigkeit

Van Lente leistet einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigeren Gestaltung von Klima- und Beleuchtungssystemen und zur schonenderen Nutzung von Ressourcen. Wo immer möglich, suchen wir nach energieeffizienten Möglichkeiten. Wir verbessern auch die Energieeffizienz bestehender Anlagen.

 

 

pim_5147

Hast du eine Frage?

Willy Kregting
Mobiel 06-30993491
Senden Sie eine email

FOLGEN SIE VAN LENTE IN DEN SOZIALEN MEDIEN
Bleiben Sie auf dem Laufenden über unsere neuesten Nachrichten und Entwicklungen.